Header image  
Informationen  
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 

Der richtige Käfigstandort

Das Kaninchen mag es hell und luftig, verträgt aber keine pralle Sonne oder die direkte Nähe eines Heizkörpers. Die Wohlfühltemperatur liegt bei 15 bis 22 Grad, mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von etwa 60%.



Gegen schädliche Zugluft in Bodennähe und Kälte von unten können Sie den Zwerg schützen, indem Sie seinen Zimmerkäfig etwas erhöht stellen, z. B. auf eine kleine Matratze. So gesellig das Kaninchen auch ist, ständiger Durchgangsverkehr von vorbeirennenden Menschen erschreckt das scheue Kaninchen. Und weil es ein feines Gehör besitzt und höhere Frequenzen wahrnimmt als wir Menschen, sollte ein Zimmerkäfig nicht im Fernsehraum stehen. Gegen leise Hintergrundmusik hat Ihr Zwerg sicher nichts einzuwenden, doch laute Musikbeschallung, schreiende Kinder und ein kreischender Papagei im selben Raum würden das Kaninchen verschrecken und Streß bei ihm auslösen, der es krankmachen kann.

Kaninchen Shop

 
 

 

Das Käfiginventar

 

Die Einstreu

 

Die Kaninchentoilette

 

Auslauf in der Wohnung

 

Leben auf dem Balkon

 

Sommerfrische im Garten