Header image  
Informationen  
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 

Verstehen lernen und beschäftigen

Schritt für Schritt Vertrauen aufbauen

Das Kaninchen ist sehr revierbezogenes Tier, das durch eine neue fremde Umgebung erst einmal verunsichert wird. Vermitteln Sie ihrem kleinen Hausgenossen vom ersten Tag an ein Klima des Vertrauens und der Sicherheit, dann wird er sich bald bei Ihen zu Hause fühlen.




Die ersten Stunden daheim

Fahren Sie mit Ihrem Zwergkaninchen auf dem kürzesten Weg nach Hause. Daheim angekommen, setzt man das aufgeregte Tier in seinen fix und fertig eingerichteten Zimmerkäfig und läßt es zunächst in Ruhe. Kindern muss erklärt werden, warum sie den neuen Hausgenossen nicht sofort auf den Arm nehmen und herumtragen dürfen. Auch Hund oder Katze müssen anfangs noch ferngehalten werden, denn zuviel Neues auf einmal würde das Kaninchen nur unnötig verschrecken. Wenn das Zwergkaninchen zu fressen und zu trinken anfängt, sich vieleicht anschließend noch putzt und danach zu einem kleinen Päuschen im Stroh ausstreckt, dann ist der erste Schock schon überstanden.

Kaninchen Shop

 
 

 

So wird das Kaninchen zutraulich

 

Richtiges Hochnehmen und Tragen

 

Wie wird das Zwergkaninchen stubenrein?

 

Vertraut werden mit Artgenossen

 

Was Zwergkaninchen mögen und was sie fürchten